Das Konzept

ProjektkonzeptKUNDENundSPONSOREN (Klick zum Download)

Woher wissen Eltern, welches Produkt die Anforderungen an den Alltag mit KINDERN standhält? Gibt es eine Kaufempfehlung, die attestiert, dass ich mir etwas anschaffe, das von vielen anderen Eltern als GUTE / SINNVOLLE INVESTITION empfunden wird?

Da es genug Prädikate für Umweltverträglichkeit und Materialbeschaffung etc. gibt, beschränken wir uns mit dem Elternbloglabel auf die ALLTAGSTAUGLICHKEIT.

Ist das Produkt so einsetzbar, wie angepriesen? Hält es den Erwartungen von Eltern und ihren Kindern statt?? Und: Lässt es sich problemlos im Alltag integrieren???

All dies werden wir genauestens mit unserem Jury-Team austesten. Das heißt, hier finden nicht einfache Produkttests statt, die am Ende einen netten Beitrag ergeben, sondern hier hat ein Produkt die Chance, von der härtesten Jury der Welt als SINNVOLL und ALLTAGSTAUGLICH zu bekommen!
Eine bessere Kaufempfehlung habe ich als Mutter noch nirgendwo anders gefunden.

4 Kommentare

  1. Was für eine GRANDIOSE Idee! 🙂
    Ich würde mich auch sehr gerne beteiligen und habe auf FB auch gerade noch eine Frage gestellt. Das klingt super und würde mich für die Sparte Produkte für Kinderfeste und alles ab 6 Jahre melden und testen! 🙂

    Antworten

  2. Hallo,
    das klingt spannend. Ich bin ein sehr praktischer Typ und ich mag unnütze Dinge gar nicht. Deshalb würde ich sehr gern Dinge auf ihre Alltagstauglichkeit testen und ich schreibe auch gern.
    VG Michaela

    Antworten

  3. Wie besprochen, ich bin dabei und in Hamburg für alle Schandtaten offen.
    Das wird toll – das spüre ich.

    Lass Dich drücken
    JesSi Ca

    Antworten

  4. Ich würde die Produkte gerne auf Nachhaltigkeit testen. Dennich finde es ist gerade bei Kindersachen wichtig, daß weder Mensch noch Umwelt unter der Produktion zu leiden haben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.